Informationen rund um den kath. Kindergarten

Kath. Kindergarten St. Bonifatius Mernes

Wir möchten Sie und Ihr Kind in unserer Kindertagesstätte „St. Bonifatius“ herzlich willkommen heißen.

Die katholische Kirchengemeinde als Träger dieses Kindergartens orientiert sich am christlichen Menschenbild und versucht dieses den Kindern, die unsere Einrichtung besuchen, zu vermitteln. Gleiches gilt für konfessionslose oder Kinder anderer Religionsgemeinschaften, die wir gerne aufnehmen. Wir sehen uns als verlässlicher familienunterstützender Erziehungspartner und setzen alles daran, unseren Kindergarten auch bei rückläufiger Bevölkerung und Kinderzahl für unseren Ort als wohnortnahe Bildungs- und Betreuungseinrichtung zu erhalten.


Wir haben den Anspruch, durch geeignete Mitarbeiter und deren regelmäßige Weiterbildung eine positive Atmosphäre in unserer Einrichtung zu schaffen. Wir legen größten Wert darauf, dass die Kinder unsere Kindertagesstätte mit Freude besuchen. Für unsere Mitarbeiter möchten wir ein verantwortungsvoller und sozialer Arbeitgeber sein.

 

Zur Geschichte

Unser Kindergarten von 1952 bis heute:
Im Mai 1952 kaufte Kurator (Pfarrer) Eduard Paul ein altes Wohnhaus mit Scheune und Wiesenrain. Finanziert wurde das Grundstück mit Spenden der damaligen Ortsbewohner. Im März 1953 erteilte die katholische Kirche ihre Zustimmung zur Gründung eines Kindergartens und die Kirchengemeinde St.Peter übernahm die Trägerschaft.


Schon am 18. Juli 1954 feierte man mit 50 Kindern die Einweihung. Die erste Kindergartenleitung übernahm Schwester Seraphia.


Bis zum Jahr 1990 gab es nur eine Gruppe, die oft bis zu 30 Kinder aufnahm. Durch die steigenden Kinderzahlen bezog eine zweite Gruppe provisorisch das Dachgeschoß. Ein Jahr später, im Mai 1991, wurden beide Gruppen in die alte Schule ausgegliedert, um mit dem Erweiterungsbau beginnen zu können. Auch für diesen brachten sich die Merneser Bürger wieder mit viel Eigenleistung ein.


Im Februar 1992 wurde das erweiterte und renovierte Gebäude eingeweiht. Seitdem hatte unser Kindergarten eine „Bären" und eine „Bienen" Gruppe und war für 50 Kinder zugelassen.


Am 25.April 2001 begannen die Bauarbeiten an dem Aussengelände des Kindergartens. Auch hier entstand in Elternarbeit und Engagement des Verwaltungsrates ein Spielplatz der sich sehen lassen konnte. Am 6.April 2002 waren die Arbeiten abgeschlossen und am 20.Mai 2002 wurde der Spielplatz feierlich, durch Herrn Pfarrer Klein, eingeweiht. Durch die sinkenden Kinderzahlen wurde die Einrichtung im Juli 2005
auf 1,5 Gruppen und ab 2006 auf eine Gruppe reduziert. Im März 2008 wurde der Kindergarten auf Ganztagsbetreuung mit Mittagsverpflegung, umgestellt. Im Dezember 2009 zog das Pfarrbüro in die Räume des Kindergartens. Dafür wurde der linke Gruppenraum verkleinert. Seit März 2010 können auch Kinder ab 2 Jahren in unserer Kindertagesstätte betreut werden.


Unsere Einrichtung befindet sich in Mernes, einem Stadtteil von Bad Soden-Salmünster, der geprägt ist von einer ländlichen Umgebung. Hier gibt es viele Menschen und Vereine, die die Dorfgemeinschaft lebendig erhalten und uns bei Festen und Aktivitäten unterstützen. Dies spiegelt sich in der Qualität unserer Arbeit wieder.


Kontaktdaten

Katholische Kindertagesstätte St. Bonifatius
Mühlbachweg 3
63628 Bad Soden Salmünster / Mernes
Telefon: 06660/475

Kontaktdaten Oberndorf

Katholisches Pfarramt St. Martin


Martinusstraße 3
63637 Jossgrund-Oberndorf

Telefon: 06059 909087
Telefax: 06059 909089

Öffnungszeiten Pfarrbüro Oberndorf

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Freitag: geschlossen

Kontaktdaten Mernes

Kath. Pfarrkuratie St. Peter Mernes


Mühlbachweg 3

63628 Bad Soden-Salmünster-Mernes


Telefon: 06660 919420

Telefax: 06660 919422

Öffnungszeiten Pfarrbüro Mernes

Montag: 9.30 - 11.30 Uhr
Freitag: 9.30 - 11.30 Uhr